flexattack® Waldbrand - mehr als nur ein Waldbrandkorb

Unser flexattack® Schlauchtragekorb Waldbrand kann mehr als NUR Ausrüstung zum Einsatzort bringen.
Entdecken Sie nachfolgend die Möglichkeiten vom flexattack® Waldbrandkorb

flexattack_favicon

FLEXATTACK® SCHLAUCHTRAGEKORB WALDBRAND PRO

Mehr als nur ein Schlauch-Trage-Korb

Ausrüstung zum Einsatzort zu bringen kann man mit vielen Produkten. Ob verstaut in Schlauchtragekörben oder Kisten. Unser flexattack® Waldbrandkorb PRO kann aber noch mehr. Er ist der erste Schlauchtragekorb in Deutschland* der nicht einfach nur die Ausrüstung beinhaltet und als Tragekorb genutzt werden kann – SONDERN auch wie ein DIN Schlauchtragekorb eingesetzt werden kann. Schließlich wollen wir mit dem Schlauchkorb ja auch Schläuche verlegen und nicht nur Tragen. So besteht die Möglichkeit 60m D-Schlauch auch gleich aus dem Korb zu verlegen. Je nach Einsatzort ist also entweder der Schlauch gleich aus dem Korb für den ersten Angriff verlegbar oder wie bei allen flexattack® Modellen einfach zu entnehmen.

flexattack_schlauchtragekorb_19

Entnehmen und Verlegen

Mit dem flexattack® Waldbrandkorb PRO ist das Entnehmen der Armaturen und das Entnehmen bzw. Verlegen der Schläuche ein „Kinderspiel“.

Als Strahlrohre können neben den gezeigten auch DIN-Mehrzweckstrahlrohre D im Korb gelagert werden.

Der flexattack® Verteiler C-DDD (Waldbrandverteiler) ist speziell für diesen Korb gefertigt.

flexattack_schlauchtragekorb_16
Mit den Schlauchtragekörben flexattack® „Waldbrand PRO“ und pteccelle® „Waldbrand Standard“ sind Sie für Walbrandeinsätze und Flächenbrände gerüstet! Die Schlauchtragekörbe haben die Außenmaße eines DIN- Schlauchtragekorbes C und können somit ohne Probleme im Fahrzeug verlastet werden.

Dieser C–Schlauchkorb ist MEHR ALS NUR EIN TRAGEKORB. Der erste Waldbrandkorb mit in Buchten gelagerten Schläuchen zum Verlegen der Leitung im Gehen sowie der Entnahme der Armaturen ohne Öffnen der Klappe.

  • Schnelles entnehmen der Armaturen ohne Öffnen der Klappe
  • Schläuche in Buchten transportieren oder alternativ gerollt
  • Schläuche im Gehen verlegen
  • Schläuche in Buchten aus dem Korb schieben, leicht auseinanderziehen und sofort einsatzbereit
  • Verstauen des flexattack® C-DDD Verteilers im C Tragekorb
  • 3 Strahlrohre wie z.B. AWG HS7 oder auch normale D-Mehrzweckstrahlrohre
 
Durch eine Trennplatte ist es möglich den Schlauchtragekorb „Waldbrand PRO“ mit 60 m D-Schläuchen in Buchten zu bestücken. Als Besonderheit sind die Strahlrohre und der D-Verteiler auch ohne Öffnen des Korbes zu entnehmen. Der Schlauchtragekorb verfügt über dieselben positiven Eigenschaften wie alle weiteren flexattack® Schlauchtragekörbe.

Mit den Schlauchtragekörben pteccelle® „Waldbrand Standard“ und flexattack® „Waldbrand Pro“ sind Sie für Walbrandeinsätze und Flächenbrände gerüstet! Die Schlauchtragekörbe haben die Außenmaße eines DIN- Schlauchtragekorbes C und können somit ohne Probleme im Fahrzeug verlastet werden.

Waldbrandkorb pteccelle® Standard - Waldbrandkorb

Armaturen und Schläuche kompakt transportieren

  • Armaturen können nach Öffnen der Klappe leicht entnommen werden
  • Schläuche werden gerollt im Korb transportiert
  • Übergangsstück Storz C-D (Hinweis: entfällt bei Bestückung mit Hohlstrahlrohren mit Griff)
  • C-DDD Verteiler z.B. pteccelle® C-DDD DIN EN 17407 oder flexattack® C-DDD
  • 3 Strahlrohre wie z.B. AWG HS7, D-Mehrzweckstrahlrohre oder Eurodüsen


Sowie mit Umrüstungssatz Strahlrohre mit Griff bis zu einer Größe (mm) LxBxH 253x100x232 (z.B. AWG Turbo-Spritze 2090)

flexattack_favicon

pteccelle®

Einbau-Blech "Waldbrand STANDARD" zur Selbstmontage

Sie haben noch einen Schlauchtragekorb C zur Verfügung ? Dann nutzen Sie die Möglichkeit mit unserem Einbaublech zur Selbstmontage diesen zum „Waldbrandkorb“ umzubauen.

Unser Einbau-Blech pteccelle® Waldbrandkorb Standard verfügt über Halterungen zur Aufnahme von 1 Stück C-DDD Verteiler, 3 Strahlrohren (ohne Griff), 1 Stück Haltescheibe Übergangsstück C-D. Ebenfalls können D-Schläuche sicher verstaut werden. Die Maße entsprechen dem DIN Schlauchtragekorb C, sodass ein Einbau in den DIN Schlauchtragekorb mit den am Blech befestigten Halterungen möglich ist.

Die Möglichkeit der Selbstmontage in einen vorhandenen C-Tragekorb ist eine kostengünstige Variante einen „Waldbrandkorb“ umzusetzen.

Wussten Sie, ...

… der flexattack® Schlauchtragekorb Waldbrand entspricht in seinen Außenmaßen dem DIN C-Schlauchtragekorb.
Somit passt der Tragekorb in die Fahrzeughalterungen der vorhanden C-Schlauchtragekörbe

flexattack_favicon

flexattack®

C-DDD Verteiler

Der flexattack® C-DDD Verteiler ist ein Sonderverteiler.
Da der flexattack® Waldbrandkorb auf den Außenmaßen eine DIN-Schlauchtragekorbes basiert, passt kein DIN Verteiler in diesen Korb.

flexattack®
C-DDD Verteiler

aus Aluminiumguss mit 3 Absperrorganen. Durch die kompakte Bauart kann dieser Verteiler in C-Schlauchtragekörben gelagert werden. Passend für das Modell Schlauchtragekorb Waldbrand PRO.

pteccelle®
C-DDD Verteiler

aus Aluminiumguss mit 3 Absperrorganen. Durch die kompakte Bauart kann dieser Verteiler in C-Schlauchtragekörben gelagert werden.

flexattack_favicon

WISSENSWERTES

mehr "Schlagkraft" durch

Waldbrandkorb und Schlauchtragekorb C-D90 als Einheit

Der flexattack® Schlauchtragekorb Waldbrand kann natürlich nur begrenzt Material zur Einsatzstelle bringen. Trotz des Namens „Waldbrandkorb“ ist es sicherlich jedem klar, dass dieser Korb alleine keinen Waldbrand bekämpft. Aber er ist ein Mittel für den ersten Angriff und kann sicherlich auch bei kleineren Vegetationsbränden genug Material zum Löschen zur Einsatzstelle bringen.

Gemeinsam noch stärker

So ist unser Modell flexattack® Schlauchtragekorb C-D90 eine ideale Ergänzung zum Waldbrandtragekorb. Der C-D90 nimmt 90m D-Schlauch auf welche einfach im Gehen verlegt werden können oder je nach örtlichen Gegebenheiten durch komplettes Aufklappen einer Klappe entnommen werden können.

Waldbrandkorb pteccelle® Standard - Waldbrandkorb
Waldbrandkorb pteccelle® Standard - Waldbrandkorb
Waldbrandkorb pteccelle® Standard - Waldbrandkorb
flexattack_favicon

EIN SCHLAUCHTRAGEKORB - VERSCHIEDENE EINSATZZWECKE - SOMIT KOSTENOPTIMIERUNG

flexibel in der Anwendung auch bei Nachlöscharbeiten oder anders gelagerten Bränden einzusetzen

Ein flexattack® Schlauchtragekorb Waldbrand trägt als Bestückung 60m D Schlauch, einen C-DDD Verteiler sowie 3 Strahlrohre. Haben sich in den letzten Jahren aufgrund des leichteren Handlings D-Schläuche bei Vegetationsbränden immer mehr durchgesetzt gibt es aber auch noch weitere Einsätze bei denen leichtes, wendiges Material eingesetzt wird.

Downloaden Sie unseren Katalog

Der Button auf der linken Seite bringt Sie zu unserer Downloadseite. Informationen nur ein Klick entfernt.